14.09.2014: Liederabend mit Gesang & Harfe

„english songs & andere“

Termin: Sonntag, 14. September 2014 um 17.00 Uhr

Werke von Gabriel Fauré, Benjamin Britten, Richard Strauss u. a.

Mattausch Irene Mattausch (Sopran)

Irene Mattausch wurde in Überlingen am Bodensee geboren. Sie begann ihre Gesangsausbildung an der Hochschule für Musik Freiburg bei Ingeborg Möller, es folgte ein weiteres Studium an der Kunstuniversität Graz bei Ulf Bästlein. Derzeit arbeitet sie mit Roland Hermann in Zürich zusammen. Sie besuchte Gesangskurse bei Ingeborg Möller in Italien, erhielt 2002 ein Stipendium der Villa Musica Mainz für „Renaissance- und Barockgesang“ bei Andreas Scholl, 2004 für „Liedgesang“ bei Christoph Prégardien, erneut 2006 für „Lied, Oratorium und Oper“ bei Edda Moser.

Verschiedene Tourneen u. a. mit dem Kantatenchor Freiburg und dem Kammermusikensemble Freiburg führten sie durch ganz Deutschland, sowie nach Italien, Frankreich und in die Schweiz.
2007/2008 sang sie an der Grazer Oper Ännchen in „Der Freischütz“ und Morgana in „Alcina“. 2009 folgte die Partie der Pamina in „Die Zauberflöte“.
2008 – 2010 unterrichtete Irene Mattausch u. a. an der Schule Schloss Salem Gesang und ist seit Geburt ihres ersten Kindes freiberuflich tätig.

Baumann Christine Baumann (Harfe)

Studium an der Musikhochschule Freiburg bei Ursula Holliger und am Königlichen Konservatorium Den Haag bei E. Witsemburg.

Seit 1997 Mitwirkung in der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz und in verschiedenen Kammermusikensembles.

Ein weiterer Schwerpunkt ihrer künstlerischen Arbeit liegt in der Lehrtätigkeit, seit 2001 an der MKS (Musikschule Schaffhausen).