16.06.2009: Konzert für Balalaika und Klavier

Prof. Andrej Gorbatschow, Balalaika
Lothar Freund, Klavier

Programm (Auszug):

Nikolai Budaschkin (1910-1985) Konzert für Balalaika und Orchester
Jean-Phillipe Rameau (1683-1764) „Vogelgezwitscher“
„Das Huhn“
Nikolai Rimsky-Korsakow (1844-1908) „Hummelflug“
Niccolo Paganini (1782-1840) Caprice Nr. 13 „Des Teufels Lachen“
Pablo de Sarasate (1844-1908) Carmen-Fantasie Op. 25

Gorbatschow & Freund

Foto: Antonio Anta Brink

Der herausragende Balalaika-Interpret unserer Zeit ist der in Moskau lebende Star-Virtuose Prof. Andreij Gorbatschow. Er hat wie kein anderer Spieler vor ihm das konzertante Spiel revolutioniert und die Balalaika in den großen Konzertsälen Rußlands als klassisches Konzertinstrument etabliert. Zusammen mit seinem ständigen Klavierpartner Lothar Freund präsentierten die beiden ein atemberaubendes Klangfest mit einer grossen Virtuosität und Spielfreude. Sie spielten Originalkompositionen für Balalaika und Klavier sowie Werke aus der Geigenliteratur.