14.07.2013: Flötissimo trifft Gitarrissimo

Termin: Sonntag, 14. Juli 2013, 17.00 Uhr

Es spielen die Flöten- und Gitarrenspieler der Jugendmusikschulen Westlicher Hegau und Singen unter der Leitung von Werner Klinghoff & Reinhilde Klinghoff-Kühn.

Freundschaftskonzert

Nach ihrem gelungenen Event auf der Landesgartenschau und einigen Folgekonzerten finden sich nochmals ca. 50 Flöten- und Gitarrenspieler der Jugendmusikschulen Westlicher Hegau und Singen im Alter von 5 bis 20 Jahren zu einem Orchester hier in der Bergkirche zusammen. Im Mittelpunkt steht das eigens für diese Besetzung komponierte Werk „Hauskonzert“ von Helge Oye und Richard Voss, basierend auf Melodien aus Deutschland, Norwegen und Schweden. Dazwischen werden südamerikanische Rhythmen der Gitarrengruppen und träumerische Melodien von Händel bis Tschaikowski des Querflötenensembles zu hören sein.

Es wirken mit:

• Schüler der Gitarrenklassen unter der Leitung von Werner Klinghoff

• das Ensemble Flötissimo und die „Kolibris“ unter der Leitung von Reinhilde Klinghoff-Kühn

• sowie Schüler aus der Klasse Rudolf Hein, Percussion.