08.06.2014: Orgelkonzert mit Peter Geugis

„Appenzeller Tänze“

Termin: Sonntag, 8. Juni 2014 um 17.00 Uhr

Peter Geugis

Peter Geugis

Peter Geugis erhielt seinen ersten Orgelunterricht bei den Limburger Domsingknaben. 1975 bis 1979 machte er eine Ausbildung zum Orgelbauer. Nach seiner Lehrzeit arbeitete er zunächst als Restaurator von Drehorgeln, Karussellorgeln und Orchestrien in einem Museum in Rüdesheim am Rhein. Seit 1988 ist er in der Evangelisch-reformierten Kirchgemeinde Schaffhausen-Buchthalen als Organist tätig. Eine seiner Leidenschaften gilt der Volksmusik. Besonders die Appenzeller Tänze haben es ihm angetan. Nach dem Motto „Musik kennt keine Grenzen“ spielt er Ragtime ebenso gern auf der Kirchenorgel wie Tango oder Strauss-Walzer.

Peter Geugis spielt auf unserer im Jahr 2000 erbauten Wegscheider-Orgel Musik, die uns in Stimmung bringt! Es ertönen Appenzellertänze; aber auch Eigenkompositionen im Appenzeller Stil werden zu hören sein.
Herzliche Einladung zu diesem etwas anderen Orgelkonzert.

Foto: Antonio Anta Brink